Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ägyptenurlaub mit Mietwagen auf eigene Faust
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
leknilk0815




Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 19:02    Titel:

Servus und danke für eure Antworten, insbesondere an Selket, da hier das Entscheidende für unsere Entscheidung, Ägypten vorerst auf Eis zu legen, enthalten war. Wenn man nicht ein paar Kilometer fahren kann, ohne eine Kontrolle "befürchten" zu müssen, deren Ausgang unabsehbar ist, kommt ein Urlaub auf eigene Faust nicht mehr in Betracht. Wir werden mal abwarten, ob sich die Lage irgendwann (hoffentlich) mal beruhigt und fahren erst mal nach Griechenland, vielleicht Kreta...
Ich denke, daß die Pyramiden wohl noch ein paar Jahre stehen werden...

Danke und Gruß - Toni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Selket




Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 42
Wohnort: Kaiserstuhl

BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 21:09    Titel:

Hallo,

ich denke die Situation wird sich nicht viel ändern, denn so ist es eigentlich schon seit Jahren, schon vor der Revolution war Mittelägypten schwer zubereisen.
Wir haben die tour von Kairo bis Luxor mit dem Minibus in einer Reisegruppe von 4 Personen gemacht und das war im Oktober 2004
also vor 10 Jahren
Vor unserem Bus fuhr ein Polizeiauto und hinter uns her fuhr ein Polizeiauto.
Und die Kontrollen gab es auch, da wir angemeldet waren, waren die zwar recht kurz, aber wir mußten durch Wink

Vielleicht lasst ihr euch einfach etwas mehr Zeit für die Planung und sammelt einfach mal versch. Informationen (auch in versch. Foren, außer diesem gibt es ja auch noch andere) und auch sonst gibt das Netz viel her.... aber dafür braucht man etwas Zeit und das ist ja jetzt alles etwas kurzfristig gewesen Wink

Liebe Grüßle
Carmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
leknilk0815




Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 07:47    Titel:

Servus Carmen,
Selket hat Folgendes geschrieben:

Vielleicht lasst ihr euch einfach etwas mehr Zeit für die Planung und sammelt einfach mal versch. Informationen (auch in versch. Foren, außer diesem gibt es ja auch noch andere) und auch sonst gibt das Netz viel her.... aber dafür braucht man etwas Zeit und das ist ja jetzt alles etwas kurzfristig gewesen Wink

Na ja, "Planung" wäre fast übertrieben, "losfahren und da bleiben, wo es schön ist" trifft die Sache besser, und das läßt sich kaum planen. Ausser eine ungefähre Route, über die ich aber hier leider nichts erfahren habe, ausser, daß es "sehr gefährlich ist"...
Wenn mich natürlich eine Eselskarre auf der Hauptstrasse in falscher Richtung bereits aus dem Konzept bringen würde, hätte ich auf diesen Strassen wohl wirklich nichts verloren.
Ich werde mich mal in Backpacker- Foren o.ä. umhören, da sind die Leute naturgemäß nicht so ängstlich...
Deine Vorschläge bez. Inlandflug und Taxis sind natürlich auch nicht von der Hand zu weisen, würden dann aber doch mehr Geld und auch Planung voraussetzen. Und - bevor ich mich zu einem in erster Linie auf Allah vertrauenden Taxifahrer ins Auto setze, fahre ich lieber selber... (ohne Gottvertrauen!).
So - das wars dann - ich muss jetzt langsam den Flug nach Griechenland und den Leihwagen buchen...
Gruß - Toni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9029
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 13:06    Titel:

leknilk0815 hat Folgendes geschrieben:
...... Flug nach Griechenland und den Leihwagen buchen...


Solls nun doch nicht nach Ägypten gehen??
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leknilk0815




Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 13:17    Titel:

maherba hat Folgendes geschrieben:
Solls nun doch nicht nach Ägypten gehen??

Hab ich gestern doch schon geschrieben... Cool
...vor lauter Angst vor dem Strassenverkehr trau ich mich mit meinen bescheidenen Fahrkenntnissen schon fast nicht mehr auf die Strasse, daher ein Flug nach Kreta und da lass ich dann meine Frau fahren... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1948
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 16:04    Titel:

ängstlich ??? - ganz sicherlich nicht , aber erfahren und vorsichtig.
Aber so wie ich die Sache sehe hast du nicht wirklich viel Ahnung von Ägypten und noch weniger informiert - niemand will hier was madig machen , sondern lediglich vor Entäuschungen hinweisen .
An einigen Stellen in Ägypten ist das "freie " Gestalten tatsächlich noch möglich , aber eben teilweise nicht auf der von dir geplanten Route .
Hoppla jetzt komm ich ist dort die falsche Einstellung - eine erstmalige Pauschalreise dorthin würde vielleicht manchem eher Verständlich machen was wir eigentlich meinen mit unserem "ängstlichen" Getue. - FLO
Kreta ist auch schön Laughing Laughing Laughing
_________________
privater Travel - Agent für antike Stätten in Ägypten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
siddi




Anmeldedatum: 09.12.2013
Beiträge: 112
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 17:00    Titel:

Flori, hast du gut geantwortet.
Ich hätte es anders geschrieben. Es gibt außer seiner Meinung nichts anderes. Die Antworten sind ein beredendes Zeugnis. So ein Typ, schmeißt sogar eine Reisegesellschaft. Die Frau an seiner Seite tut mir Leid. Für so einen Typ gibt es viele Beschreibungen.
Ich wollte eigentlich schon nach der ersten Antwort nicht mehr reagieren, aber man lässt ja niemand gern ins Verderben fahren.

Lg. siddi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Selket




Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 42
Wohnort: Kaiserstuhl

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 18:27    Titel:

Deine Vorschläge bez. Inlandflug und Taxis sind natürlich auch nicht von der Hand zu weisen, würden dann aber doch mehr Geld und auch Planung voraussetzen. Und - bevor ich mich zu einem in erster Linie auf Allah vertrauenden Taxifahrer ins Auto setze, fahre ich lieber selber... (ohne Gottvertrauen!).
[/quote]
---------------------------------------------------------------------------

Hallo,

hast du dich mal über kosten schlau gemacht?
Denn in Ägypten ist ein Mietwagen nicht so "üblich" wie in europäischen oder anderen Ländern, ich glaube das ein Mietwagen teurer kommen würde, als ein Inlandsflug. Und die Taxis sind auch recht günstig zuhaben.
Ich bin überzeugt du würdest sogar einiges sparen.
Und zum Thema ob ein Taxifahrer gut fährt?!?
Es gibt hier und auch in anderen Foren und auch in Facebook-Gruppen Leute die vertrauenswürdige Fahrer kennen und dir sicher Empfehlungen geben können.
Ich zB kenne in Luxor 2 deutsche Frauen die eine örtl. Reiseagentur haben und Transfers zu fairen Preisen anbieten. Da kann ich zu 100%iger Sicherheit sagen, das diese Fahrer gut und sicher Fahren.

Aber irgendwie interessiert dich eigentl. das alles gar nicht.
Du hast dir die Route ausgedacht und so muß es auch funktionieren, Oder?

Wir sagen ja nicht, das es grundsätzlich nicht möglich ist in Ägypten einfach drauflos zufahren.... aber vl halt nicht gerade durch jedes Gebiet.
ZB die Strecke Luxor bis Assuan oder auch am Roten Meer, das sind Strecken wo man das sicher so machen kann.
Aber die Strecke Kairo - Luxor (Mittelägypten) würde ich dir einfach nicht empfehlen !

Und dann halt das mit der Zeit, solltest du dir wirklich auch überlegen, denn wenn du wirklich da bleiben willst wo es dir gefällt, dann solltest du für diese Distanz die du dir vorgenommen hast wirklich mehr Zeit einplanen.

Ich denke auch das du in Europa für eine so kurzfristige und spontane "Drauf-Los-Fahr-Tour" besser bedient bist.

Und wenn es dich doch juckt mal Ägypten ernsthaft anzugehen,
dann sind wir gerne wieder für dich da und planen gern mit dir einen super schöne Tour durchs Land.
Und planen heißt ja nicht das es durchgestylt ist, sondern einfach wissen auf was man sich auch einläßt!

Grüßle
Carmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
leknilk0815




Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 19:47    Titel:

Servus Carmen
Selket hat Folgendes geschrieben:

Aber irgendwie interessiert dich eigentl. das alles gar nicht.
Du hast dir die Route ausgedacht und so muß es auch funktionieren, Oder?

Doch, es interessiert mich sogar sehr, aber zu der Route hatte ausser Dir noch niemand was beigetragen. Meine Route war aus dem einfachen Grund so gewählt, weil ich es stinklangweilig finden würde, stundenlang durch die Wüste zu fahren. Daher die Nilroute und daher die ursprünliche (und völlig ignorierte) Frage, was da zu beachten wäre.
Zitat:
Wir sagen ja nicht, das es grundsätzlich nicht möglich ist in Ägypten einfach drauflos zufahren.... aber vl halt nicht gerade durch jedes Gebiet.

Genau so etwas wollte ich von Anfang an wissen, was bekam ich zu lesen: "der Strassenverkehr ist sooo gefährlich" - glaub ich ja und es ist auch nötig, auf sowas hinzuweisen. Aber es ist nicht nötig, dann seitenweise darauf rumzuhacken nur weil sich der TO in der Lage glaubt, damit klarzukommen. Ich weiß, was ich kann und vor allem, was ich nicht kann.
Zitat:
ZB die Strecke Luxor bis Assuan oder auch am Roten Meer, das sind Strecken wo man das sicher so machen kann.
Aber die Strecke Kairo - Luxor (Mittelägypten) würde ich dir einfach nicht empfehlen !
Die Gründe hierfür hast Du ja bereits genannt, was mich eben auch zur Umentscheidung bewogen hat. Ich will Urlaub machen und mich nicht mit Kontrollen, deren Ausgang evt. ungewiss ist, herumärgern.
Zitat:
Und dann halt das mit der Zeit, solltest du dir wirklich auch überlegen, denn wenn du wirklich da bleiben willst wo es dir gefällt, dann solltest du für diese Distanz die du dir vorgenommen hast wirklich mehr Zeit einplanen.
Das ist leider ein Punkt, der nicht immer in der Hand des Urlaubers liegt. Manche Firmen lassen das halt nicht so einfach zu. Falls Du mit der "Zeit für die Distanz" die Strecke Kairo - Luxor meintest - das war kein in Stein gemeißelter Plan, sondern ich wollte einen Anhaltspunkt, wie lange man etwa dafür braucht. Ob das nun 2 Tage oder drei oder vier, wäre egal gewesen, wenn das jemand gesagt hätte. Daß Google hier ein schlechter Ratgeber ist, war mir von Anfang an klar (wollte aber niemand wissen...)
Zitat:
Und wenn es dich doch juckt mal Ägypten ernsthaft anzugehen,
dann sind wir gerne wieder für dich da und planen gern mit dir einen super schöne Tour durchs Land.

Ich finde es äusserst höflich von Dir, daß Du, obwohl die einzige, die sich mit der Problematik befasst hat, immer mit "wir" antwortet. Meine Frau hat sich köstlich über die bedauernden Worte Deines Vorredners amüsiert
Zitat:
Und planen heißt ja nicht das es durchgestylt ist, sondern einfach wissen auf was man sich auch einläßt!
Völlig richtig! das ist auch genau der Grund, weshalb die Urlaube mit meiner Frau und unserer Tochter die letzten 25 Jahre "Urlaube" waren und keine Stress- und Streitwochen, nach denen man Erholung bitter nötig hätte - und das waren durch die Bank keine Pauschalreisen...
Das ist auch der Grund, weshalb wir Ägypten auf Eis gelegt haben; vom Tisch ist das deshalb noch lange nicht...

Ich danke Dir für Deine Mühe und wünsche Dir noch einen schönen Abend!

Gruß - Toni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9029
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 20.08.2014, 11:10    Titel:

leknilk0815 hat Folgendes geschrieben:
maherba hat Folgendes geschrieben:
Solls nun doch nicht nach Ägypten gehen??

Hab ich gestern doch schon geschrieben... Cool


Sorry - hab den "gravierenden" Zielwechsel doch glatt verpasst. Embarassed

leknilk0815 hat Folgendes geschrieben:
...vor lauter Angst vor dem Strassenverkehr trau ich mich mit meinen bescheidenen Fahrkenntnissen schon fast nicht mehr auf die Strasse, daher ein Flug nach Kreta und da lass ich dann meine Frau fahren... Very Happy


Gute Idee, die macht das schon. Wink

Mietwagen gibt es inzwischen in allen gr. Städten (wo sich Touristen tummeln) aber sie haben ihren Preis. Da wird ggf. sogar der Inlandsflug güstiger.

Für euer Vorhaben wäre m. E. ein etwas gr. PKW ganz sicher von Vorteil gewesen. Eben weil, wie die anderen auch schon geschrieben haben, die Straßenverhältnisse unglaublich unterschiedlich sind.

Wenn man sich drauf einlässt und anpasst ist das Fahren ansich - m. M. nach, dass geringere Problem, fahre selbst vor Ort und bin begeistert. Ein wenig mehr Sorge hätte ich persönlich mit der von euch angepeilten Strecke. Rolling Eyes

Und so einfach anhalten und in ein Hotel zu gehen kann in dieser Zeit und den klimatischen Verhältnissen, ganz schnell in die Hose gehen.

Aber nun ist es Griechenland geworden und auch dort ist es Zauberhaft.
Wünsche euch einen tollen Urlaub.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leknilk0815




Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 20.08.2014, 11:27    Titel:

Servus,
maherba hat Folgendes geschrieben:

Mietwagen gibt es inzwischen in allen gr. Städten (wo sich Touristen tummeln) aber sie haben ihren Preis. Da wird ggf. sogar der Inlandsflug güstiger.

Ich hätte gehofft, daß mir ein "Insider" mal einen ungefähren Vor- Ort- Preis nennen könnte, die ADAC- Preise kann ich mir selber raussuchen, die Flugpreise nicht...
Zitat:
Für euer Vorhaben wäre m. E. ein etwas gr. PKW ganz sicher von Vorteil gewesen. Eben weil, wie die anderen auch schon geschrieben haben, die Straßenverhältnisse unglaublich unterschiedlich sind.

Bist Du schon mal in Albanien in den Bergen herumgefahren? Da gibts keine Teerstrassen. Das geht aber auch mit einem Panda...
Oder kennst Du die Strassen in der Osttürkei (Erzerum usw.) - ich meine nicht die schöne gerade Militärstrasse Richtung Iran sondern die über die Berge... - da fängt das "Autofahren" erst an...
Zitat:
Und so einfach anhalten und in ein Hotel zu gehen kann in dieser Zeit und den klimatischen Verhältnissen, ganz schnell in die Hose gehen.
Glaub ich Dir, aber aus welchem Grund ist das so?
Zitat:
Aber nun ist es Griechenland geworden und auch dort ist es Zauberhaft.
Danke, wir freuen uns auch schon drauf, aber es bleibt dabei - Ägypten ist noch nicht vom Tisch! Vielleicht beantwortet ja doch noch wer die Fragen... Infos kann ich auch für später gebrauchen.
Gruß - Toni
Zitat:
Wünsche euch einen tollen Urlaub.

Danke! Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
langersachse




Anmeldedatum: 20.09.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 15.10.2015, 22:02    Titel: auch mein Interesse

Dein Beitrag hat auch mein Interesse wieder-erweckt. Ich hab gleiches schon seit längerem vor; ging aber aus Angst- und Komfortgründen mit meiner EX gar nicht. Wir haben daher diverse Pauschalurlaube gemacht, einige Touren auf eigene Faust, davon auch einige alleine. Da Dein Anliegen nun schon abgeschlossen ist will ich hier auch keine neuen Diskussionen entfachen - wenn Du hier aber weiter liest und Deine Reisepläne nicht ganz aufgegeben hast, kontaktiere mich bitte. Ich bin derzeit wieder mal in EGY, das 6.mal... Erfahrungen als Backpacker und in anderen Ländern Afrikas ebenso vorhanden wie mit {für uns] ungewöhnlichen Fahrbedingungen.

viele Grüße, Thomas
_________________
Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt oder zitiert wird mit einer Runde Freibier bestraft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
bastie




Anmeldedatum: 08.06.2013
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 28.05.2017, 23:05    Titel:

Gruß !

Da kann man echt viele schöne Infos finden wenn es um den Urlaub in Ägypten geht.
Wir haben uns auch beschäftigt mit unseren Plänen für dieses Jahr. Haben diverse Infos gefunden und sind dann auch darauf gekommen, dass wir Ukraine besuchen wollen. Haben uns da echt überlegt was wir machen und sind auf echt viele Infos gestoßen.

Hat uns gefallen und bald geht es auch schon los Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9029
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 20:32    Titel:

Echt - na denn mal schönen Urlaub in der Ukraine Very Happy
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bastie




Anmeldedatum: 08.06.2013
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 13:37    Titel:

Da findet man echt einige Infos im Netz.
Ich persönlich habe mich ja auch drüben mal nach einem Wagen umgeguckt und bin dann dabei auch auf verschiedene Infos gestoßen.
Ich habe mich auch im Netz schlau gemacht gehabt und kam gut weiter.

Habe mich für nächstes Jahr aber für Rumänien entschlossen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Eigene Beiträge wiederfinden Kronkorken Informationen zum Ägypten-Forum 2 06.02.2015, 14:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jeder hat eigene Normen maherba Off-Topic - Dies und Das 3 16.05.2014, 13:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eigene Wohnung in El Gouna? El Shams El Gouna 0 01.05.2012, 15:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägyptenurlaub/Kairo Amira_amira Reisen in Ägypten 0 07.03.2012, 16:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mein 1 Ägyptenurlaub KaffeeTante71 Mitglieder 3 15.11.2011, 21:33 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB | commvote.de
Wir empfehlen Ihnen TUIfly.com,
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum
Thema: Ägyptenurlaub mit Mietwagen auf eigene Faust