Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausgrabungen Memnonkolosse

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Tempel und Statuen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.08.2008, 19:34    Titel: Ausgrabungen Memnonkolosse

Dort sind wieder Ausgrabungen zugange die von deutschen Archäologen gemacht werden. Diverse Statuen und Bauteile sind schon gefunden worden.
Wer weiß, villeicht liegt dort ja noch der komplette Tempel?

Freue mich schon auf die nächste Besichtigungstour dort.

Bin ja schließlich neugierig...
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9050
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 02.08.2008, 20:59    Titel: Re: Ausgrabungen Memnonkolosse

Luxor hat Folgendes geschrieben:
Dort sind wieder Ausgrabungen zugange die von deutschen Archäologen gemacht werden. Diverse Statuen und Bauteile sind schon gefunden worden.
Wer weiß, villeicht liegt dort ja noch der komplette Tempel?

Freue mich schon auf die nächste Besichtigungstour dort. Bin ja schließlich neugierig...


Hallo Luxor,

meinst du, das man dort nen Tempel findet?? Du denkst doch sicher auch an uns hier - ich mein wegen der Neugierde - gell Wink

Als ich im Nov. da war, konnte man erkennen, das was im Busch war und das nicht nur dort, fast überall wird "umgegraben" und gewerkelt. Ist schon ein wenig unheimlich. Confused
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.08.2008, 11:32    Titel:

ja, wer weiß, villeicht liegt dort mehr als alle vermuten. die ersten Funde deuten darauf hin. oben in Qurna wird ja auch gebuddelt, wie die wilden.
ob ich das gut finden soll, weiß ich allerdings noch nicht Crying or Very sad

Der Bürgermeister hat halt viel vor!!

Villeicht schaffe ich es im nächsten Urlaub ja endlich mal im deutschen Haus vorbei zu schauen.

ich informiere euch natürlich sofort...

LG
Luxor
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nobody




Anmeldedatum: 11.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Globus

BeitragVerfasst am: 14.04.2009, 09:41    Titel: Der dicke Bauch von Amenophis III.

Absolut überflüssig zu schreiben, dass Amenophis III. der Vater von Amenophis IV. ist, der sich später Echnaton nannte. Dies - und das Ganze drum herum.

80 Prozent aller „Fotografeure“ fotografieren/filmen schein´s vom Busparkplatz aus, weil die Statuen von dort in ihrer vollen Größe auf´s Bild passen.

Die verbleibenden 20 Prozent steigen die Stufen hinab auf den Platz und suchen interessantere Perspektiven.

Für fast alle scheinen die Statuen an ihren Füßen zu enden.

Ich „googelte“ nach Bildern von den Fresken auf dem Sockel der Statuen.

Zu meinem Erstaunen habe ich keine gefunden, oder habe Bilder übersehen.

Nun zu meiner Schande!
Ich war (ohne Eindruck schinden zu wollen) 5x in Ägypten. Mein „Hauptquartier“ war immer die Luxor-Westbank. Theben-West, „das größte Museum der Welt“.

Öfter als 5x habe ich die Statuen MIT den Fresken auf den Sockeln fotografiert, nur die Fresken - und oder auch gefilmt. (Mich nebenbei immer, obwohl ich eine Extrakarte für mein Stativ hatte, mit dem alten, bakschischgeilen Wächter gestritten).

Für diesen Beitrag habe in meinen Fotobeständen nach den Sockelfresken-Bilder gesucht, bis die Pupillen rosteten. Nichts! Auf dem letzten Film sins se drauf. Was nutzt das hier?

Zum Thema: Das Erstaunen der Archäologen war, wie wir wissen groß, als man die ersten Darstellungen des Echnaton fand. Sah man doch die ersten naturalistischen Abbilder eines Pharao, dessen Darstellungen bisweilen an den Rand der Karikatur grenzen.

Mein Erstaunen ist nicht minder groß – aber über das Erstaunen der Archäologen angesichts der naturalistischen Abbilder von Echnaton.

Auf dem rechten Sockel des rechten Kolosses, welcher bekanntlich Amenophis III. darstellt, wird Amenophis III mit einem dicken Bauch auf einem Kampfwagen gezeigt. Also nicht in klassischen Stil mit Wespentaille.

Das Fresko von Amenophis III. muss seinerzeit doch allen Archäologen bekannt gewesen sein.

Warum also das erstaunte Gemurmel der Archäologen bei der ersten „Konfrontation“ mit Echnaton?

Liebe Grüße
Nobody

PS.: Unter Umständen stelle ich meine Frage in der falschen „Abteilung“(?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9050
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 14.04.2009, 21:59    Titel:

Hallo Nobody,

meinst du ggf. solche Aufnahmen???




_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!


Zuletzt bearbeitet von maherba am 15.04.2009, 08:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nobody




Anmeldedatum: 11.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Globus

BeitragVerfasst am: 15.04.2009, 08:01    Titel:

Hallo maherba!

Ja, exakt eines der 4 Fresken die ich meine.

DANKE dafür!!

Hier sieht man deutlich den „Bierbauch“, die Bauch-Speckfalte, die dünnen Ärmchen, die dicken Oberschenkel, die dünnen Waden und die Brüste von Amenophis III..

Nochmals meine Frage:

„Das Fresko von Amenophis III. muss seinerzeit doch allen Archäologen bekannt gewesen sein.

Warum also das erstaunte Gemurmel der Archäologen bei der ersten „Konfrontation“ mit Echnaton? „

Wenn es hier eine auf solche Fragen spezialisiertere „Abteilung“ gibt, schreibt mir das bitte. Ich habe keine gefunden. Vielleicht übersehen?

Danke für die Mühe.

Gruß
Nobody
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cleo




Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Oberbergischen

BeitragVerfasst am: 15.04.2009, 09:39    Titel:

hallo,

hier auf der Seite sind neuere Bilder von den Kolossen.

Auch einige mit Details.

http://www.nefershapiland.de/Hauptsitemap.htm
( auf Update gehen und dann ganz runter rollen dann kommt die Rubik Kolosse).

Gruß
Cleo
_________________
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nobody




Anmeldedatum: 11.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Globus

BeitragVerfasst am: 15.04.2009, 16:59    Titel: Oberbergischen

Hi Cleo,

ich lese erst jetzt: Wohnort: Oberbergischen.

GL?

Gruß
Nobody
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cleo




Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Oberbergischen

BeitragVerfasst am: 15.04.2009, 20:30    Titel:

hallo Nobody,

was heißt GL ?

Gruß
Cleo
_________________
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Tempel und Statuen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Ausgrabungen Memnonkolosse