Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

gewonnen hat nur ägypten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Bevölkerung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 27.05.2012, 12:19    Titel: gewonnen hat nur ägypten

Drei großen Wahlen in 14 Monaten, und das direkt im Anschluss an so einer großen Revolution. Etwa 50 Millionen Wahlberechtigten Ägypter gehen jedes Mal wählen.

Gleich nach der Revolution vom Januar 011, also am 19 März 011 stimmten etwa 77% der Wahlberechtigten für eine vorläufige Verfassung, und schon kamen die Parlamentswahlen am 28. November 011, und jetzt auch die Präsidentenwahlen. Noch steht uns die Stichwahl kurz bevor. Schon ein bisschen viel für ein Land, das man als arm bezeichnet, und ein Volk, das man als gemütlich betrachtet. Alles verlief recht demokratisch, friedlich und nach freien Willen.

Was sind das für Menschen, diese Ägypter. 60 Jahre lang seit Nasser, Sadat und zuletzt während der Mubarakzeit dürfen sie nicht mal über Politik reden, und auf einmal sind sie alle politisch tätig.
Wie geht das über Nacht. Ich finde keine Erklärung. Ganz unverständlich.

Das erschreckende an der Sache ist, dass es mehr Frauen zur Wahl gehen als Männer. Die ägyptischen Frauen und durch alle Schichten der Gesellschaft stehen mit Kind und Einkaufskorb stundenlang an den Wahllokalen. Über Facebook und Twitter schimpfen und fluchen die Frauen was das Zeug hält. Es ist erschreckend wie weit die ägyptischen Frauen beim Streit über die Politik gehen, wirklich, wenn ihr Arabisch lesen könntet!!!

Wenn man die Menschen beim Wählen betrachtet, ihr Verhalten auf dem Markt hinter dem Wahllokal, oder wie sie ihr Leben ganz normal in den Cafés, vor den Kinos oder sie beim Freitagsgebet in der Moschee sieht, glaubt man die ganzen Schreibereien der Besserwisser nicht mehr, und schenkt man den Medien keine Minute seiner Zeit länger wenn sie über die Ägypter quatschen.

Diese Leute haben uns zuletzt ein Wahlergebnis gegeben mit dem wir gar nichts anfangen können. Die ganze Rechnerei beginnt von Vorne. Wieder Muslimbrüder gegen Mubarak. Zwar haben sie über 67% Revolutionskandidaten gewählt, die Religiösen mit über 25% weniger Stimmen bestraft, aber das Endergebnis lautet: Bruderschaft gegen Mubarakmann.

Also! Achtung politische Elite: ihr solltet euch zusammen machen, sonst passiert was. Die Ägypter verstehen Politik.

Gruß
Nagi
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
giftzwiebel




Anmeldedatum: 11.02.2012
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 27.05.2012, 14:29    Titel:

Hi,
Zitat:
Diese Leute haben uns zuletzt ein Wahlergebnis gegeben mit dem wir gar nichts anfangen können. Die ganze Rechnerei beginnt von Vorne. Wieder Muslimbrüder gegen Mubarak. Zwar haben sie über 67% Revolutionskandidaten gewählt, die Religiösen mit über 25% weniger Stimmen bestraft, aber das Endergebnis lautet: Bruderschaft gegen Mubarakmann.

Also! Achtung politische Elite: ihr solltet euch zusammen machen, sonst passiert was. Die Ägypter verstehen Politik.


Weder Mursi, Murshit Very Happy, Badia von der Bruderschaft sind erwünscht, noch Ahmed Shafiq.

„The Revolution is stolen from his kids“

Um das nochmal aufzugreifen. Das Ergebnis der Wahlen zeigt es nochmal deutlich. Was sagen sie hier in Ägypten immer.

Sell, sell, sell the revolution ya badia
بيه بيه ياثوره يا بديه

Deswegen hoffen derzeit alle Revolutionäre, das Hamdeen nach einem Beschluss des Gerichts mit in die 2. Runde nachziehen kann. Er wird im Rennen gegen Shafiq und Mursi sicherlich gewinnen.

Sie haben das Spiel direkt nach der Revolution angefangen. Die organisierte Kriminalität nach der Revolution: Mohamed mahmoud street, Monsour street, Ultra Ahlawys, Abbasayja…etc. Wer gab diese Befehle? Es können ja nur die Generäle gewesen sein!

Und die Bruderschaft ist käuflich. Das sagt mir gerade die Straße!

Ihr Hunger nach Macht und die Gier, werden immer ihre Schwächen sein. Aber die Revolutionären gehen doch genau aus diesem Grund zur Straße um die Machthungrigen und Gierigen zu bekämpfen.
Sie haben absolut das Vertrauen in die Bruderschaft verloren.

Gewonnen hat bisher nur die Lobby in Ägypten. Sie haben es geschafft die Aufmerksamkeit durch den medialen Einfluss auf sich zu ziehen und verkaufen die Revolution.

Die Revolution wird von der Gesellschaft getragen und von der Lobby verkauft!

Wie gesagt, ich hoffe es geht nicht in Richtung Iran, sondern nimmt sich die Türkei als Beispiel!
_________________
Die Revolution ist die erfolgreiche Anstrengung, eine schlechte Regierung loszuwerden und eine schlechtere zu errichten.

Oscar Wilde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
giftzwiebel




Anmeldedatum: 11.02.2012
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 27.05.2012, 15:02    Titel:

So die Ereignisse überschlagen sich gerade Very Happy

Zitat:
He also blames the Brotherhood for allowing the elections to take place under military rule and the presence of Article 28 of the constitutional declaration which says that any decision made by the Supreme Presidential Elections Commission (SPEC) is final and cannot be appealed. This is compounded, Ezzat says, by the fact that Egypt still has no constitution and the powers of the incoming president remain unclear.
http://english.ahram.org.eg/NewsContent/1/64/42953/Egypt/Politics-/Revolutionaries-ponder-an-Egypt-without-a-presiden.aspx


Hatem Bigado, leiter der (SPEC), der 2010 schon die Leitungen der Wahlen im Namen des alten Regimes geführt hat.

“Any decision is final and cannot be appealed.”

Zitat:
In a statement Saturday, Moussa’s campaign said that over 900,000 national cards were issued.
http://www.egyptindependent.com/news/hamdeen-sabahy-seek-election-suspension-cites-voting-irregularities-news-2


Das zum Thema faire, freie Wahlen…
_________________
Die Revolution ist die erfolgreiche Anstrengung, eine schlechte Regierung loszuwerden und eine schlechtere zu errichten.

Oscar Wilde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 27.05.2012, 19:20    Titel:

Hallo giftzwiebel,

es mag sicher alles stimmen, was du geschrieben hast. Nur, habe ich hier die gesellschaftliche Entwicklung im Lande ansprechen wollen. Über die politische Situation und über die von dir angeführten Details spricht die Masse nicht mehr viel. In den Medien diskutiert man Tag und Nacht darüber, der Mensch auf der Straße weiß aber nur, dass es kein Menschen geben wird, der 30 Jahre an der Macht in Ägypten bleiben kann, aus und vorbei.

Ob aus Ägypten Iran oder Türkei wird, mag auf der anderen Seite des Meers von Interesse sein. In Ägypten ist das wirklich nicht von Bedeutung. Sowieso allein kann keiner in Ägypten regieren, wider ein Mann, noch eine Gruppe, noch eine Partei. Die Verantwortung ist zu groß, und die Menschen lassen nicht los. Es hat sich Vieles in der Gesellschaft verändert. Wer jetzt in Ägypten Staatsoberhaupt wird, der hat ein gesellschaftliches Problem.

Gruß
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
giftzwiebel




Anmeldedatum: 11.02.2012
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 07.06.2012, 16:38    Titel:

http://english.ahram.org.eg/NewsContent/1/64/44134/Egypt/Politics-/Political-forces-reach-uneasy-agreement-on-Egypts-.aspx

"The Islamist parties insisted on getting a majority of the seats in the whole assembly," said Emad Gad. "The fact that they [Salafist Nour Party and the Brotherhood's FJP] will be getting alone more than 20 per cent of the seats was not enough for them. They wanted to secure independent seats as well. This is not acceptable. We agreed with the other parties that no political force would dominate the assembly as the coming constitution should be representing the interests of all Egyptians."

Tausch mal den Titel vom Thema in "gewonnen hat nur die moslim brootherhood" Very Happy

Also die 100 der Konstitution in Ägypten sind gewählt ein Ziel der Revolution ist erreicht. 39 Sitze sind aber nur von den politischen Parteien der Revolution besetzt worden, davon gingen 16 an die Moslim Brootherhood und 8 für die Salafisten... etc.

15 neue Richter aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Das ist wirklich gut!
_________________
Die Revolution ist die erfolgreiche Anstrengung, eine schlechte Regierung loszuwerden und eine schlechtere zu errichten.

Oscar Wilde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
giftzwiebel




Anmeldedatum: 11.02.2012
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 08.06.2012, 12:48    Titel:

http://www.zenithonline.de/deutsch/gesellschaft//artikel/moussas-wagenkolonne-und-morsis-maskottchen-002948/

Zitat:
»Wir haben bereits von Wahlbetrug von der Freiheits- und Gerechtigkeitspartei erfahren. 100 Pfund werden ausgezahlt, wenn Mohamed Morsi gewählt wird«, erzählte der 25-Jährige und musste grinsen.


Haha...
_________________
Die Revolution ist die erfolgreiche Anstrengung, eine schlechte Regierung loszuwerden und eine schlechtere zu errichten.

Oscar Wilde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Bevölkerung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Auto von Deutschland nach Aegypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 4 30.05.2018, 16:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sex in Ägypten binibella Reisepartner und Urlaubsbekanntschaften 4 19.01.2018, 18:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 13:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge i Gepäck nach Ägypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 2 17.07.2017, 01:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht immer Ägypten - wohin kann es n... Hairo Off-Topic - Dies und Das 2 07.07.2017, 21:31 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: gewonnen hat nur ägypten