Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hilft mit zur Rettung der ägyptischen Kultur
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> sonstiges zum alten Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 19.03.2013, 09:29    Titel: Hilft mit zur Rettung der ägyptischen Kultur

Das Land der Pharaonen ist in den Händen von Religionsfanatiker gefallen. Die Muslimbrüder haben Verbündeten, die der Religionsrichtung "Wahhabitismus" zugehören. Diese Wahhabiten erkennen keine Geschichte, haben keine Kultur oder gar Respekt vor Altertümer oder andere Zivilisationen, glauben aber nur an ihren Anführer Muhammed ibn Abdelwahab. Der Mann, der in der Wüste Saudi Arabiens aufgewachsen, und heute durch sein Glauben die saudische Herrscherfamilie über die Golfregion mit Eisen und Feuer die Macht ausübt, hat auch Anhänger in den Reihen der Muslimbrüder und ihren Verbündeten, die so genanten Salafisten in Ägypten. Über die zerstörirische Geschichte dieser Religionsrichtung hier mehr:

http://www.youtube.com/watch?v=5B51MHD89eY
http://www.youtube.com/watch?v=heDS65n2oJY
http://de.wikipedia.org/wiki/Wahhabiten

Klar, schon immer wurden ägyptische Artefakte haufenweise gestohlen und irgendwo deponiert oder verkauft. Noch nie wurden aber ganze Anlagen zerstört auf der Art und Weise wie es heute in Dahshour oder in Menia passiert. Heute können wir tatsächlich von einer ägyptischen Regierung reden, die aus Glaubensgründen die alte Kultur Ägyptens absichtlich zerstören ließt. Hier Bilder und Videos aus Dahshour. Wir sehen wie die Bewohner des Orts ganz dicht an den Pyramiden Wohnanlagen und Gräber bauen wobei die ägyptische Regierung zu schaut:

http://www.youtube.com/watch?v=do-YZKQ-9Qg
http://www.youtube.com/watch?v=tKSjLjPcdBk
https://plus.google.com/photos/102726350897266391174/albums/5855685800951801857

Aus Elmenia in Oberägypten kam uns dieses Bild zugeschickt, das zeigt wie eine Anlage aus der Römerzeit total verschwunden ist. Hier handelt es sich um die alte Stadt Antinoupolis.



Gruß
Nagi
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 19.03.2013, 10:48    Titel:

Wer kann, bitte Bilder und Videos sowie Beitrag verbreiten wie es geht. In Ägypten können wir allein nicht viel machen. Die Banden sind schwer bewaffnet, die Polizei schaut nur zu. Druck auf die ägyptische Regierung von Außen wäre wichtig. Danke, Nagi
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Polarlicht




Anmeldedatum: 01.11.2012
Beiträge: 213
Wohnort: Winterthur

BeitragVerfasst am: 19.03.2013, 13:38    Titel:

Ich habe keinen Kontakt zum Seminar für Ägyptologie in Basel.

http://aegyptologie.unibas.ch/

Ich denke, eine Info und Bitte um technisch-politische Unterstützung
würde besser von Dir direkt an das Seminar gerichtet werden.

Auf einen Beitrag in einem www.Forum werden die Leute nicht
reagieren.

Willst Du nicht schreiben, gib mir einen Wink, dann kann ich den Link
schon weiterleiten.

Lieber Gruss

Heiner
_________________
Normalerweise eher am Nordpol wie am Äquator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 19.03.2013, 15:51    Titel:

Dass die ALTE Kultur den Ägyptern sehr von Nutzen wäre für die NEUE Zukunft, geht in einer seltsamen religiösen Wandlung total unter.
Denn sie bringt auch weiterhin einen Teil des Tourismuseinkommens, aber sollte ihnen ihre Geschichte wirklich so egal sein ??? . dann wäre der Islam wohl keine Glaubensreligion, sondern nur ein machtbesessenes Chaotenrefugium - FLO
_________________
privater Travel - Agent für antike Stätten in Ägypten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 19.03.2013, 16:08    Titel:

Das hätte es unter Mubarak und Hawass nicht gegeben...

Aber dabei fällt mir ein: Dann können die Häuser von Al-Qurna in Luxor ja auch wieder aufgebaut werden...
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 19.03.2013, 20:18    Titel:

Die erschreckenden Bilder aus Dahschour, die die mutige Kollegin letzte Woche gemacht hat:

https://plus.google.com/photos/102726350897266391174/albums/5841200698090114385
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 20.03.2013, 19:18    Titel:

Bilder die den Unterschied zwischen Kulturverständnis und Religionswahn deutlich machen, zudem ein mangelndes Kontrollsystem der Altertümerverwaltung ( ob gewollt oder nicht sei dahingestellt ...) bezeugen.
Zerstört man nicht die Kultur, so wird dennoch keine Rücksicht auf deren Erhalt, bzw. weltweit einzigartige Darstellung übergangen - wo bitteschön bleibt da die arrogante und angeblich so Kulturbeteuerte UNESCO - Evil or Very Mad - FLO
_________________
privater Travel - Agent für antike Stätten in Ägypten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 20.03.2013, 23:23    Titel:

Liebe Leute,

eure Interesse für die einzigartige menschliche Kultur in Ägypten ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich versuche gerade Kontakte zw. einen Moderator in ARTE TV und eine ägyptische Kollegin zu knöpfen. Natürlich! diese pharaonische "andere Welt" gehört nicht allein Ägypten, es gehört jedem Menschen auf der Erde, gehört unserer Kinder und Enkelkinder. Wir, Menschen müssen weltweit für die Rettung dieser Kultur was tun. Es sind Bauwerke, die nicht wieder aufgebaut werden können, einmal verschwunden für immer verschwunden. Aber, gemeinsam lassen wir es nicht zu. Den ganzen Artikel mit Bildern und Videos darf weiter geleitet werden, egal wohin.

Danke
Nagi
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 21.03.2013, 12:41    Titel:

es geht ja nicht nur um die wie ober erwähnte Zustände, auch das Militär hat einige Gebiete für sich beansprucht, und als fadenscheinige Erklärung um sie zu schützen glaub ich schon gar nicht ( da wird einfach mit Panzern und sonstigen Militärfahrzeugen drübergefahren , wie z.B Zawjet al Arjan und Sakkara Süd bis hin zu den Anlagen des Pepi und der Mastaba al Faraun , zu sehen von Dashur aus Richtung Norden - FLO
_________________
privater Travel - Agent für antike Stätten in Ägypten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 26.03.2013, 00:55    Titel:

http://www.usatoday.com/story/news/world/2013/03/24/egypt-tomb-looting/1956693/
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 28.03.2013, 14:24    Titel:

Wollte der Antikenminister Mohammed Ibrahim nicht schon im Januar die illegalen Bauten abreissen lassen? Und zwar mit Hilfe des Militärs, weil die Antiken- und Tourismuspolizei "keine Kapazitäten" hätte? Da ist wohl nichts draus geworden... Crying or Very sad
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 03.04.2013, 12:54    Titel:

Tempel von Re in Elmataria, damals der größte Tempel in der Heliopolis "Sonnenstadt Iwnw". Heute sieht es so aus:





_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 00:04    Titel:

Abu Sir:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ja-c9ayHyDg#!
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 15:31    Titel:

nagi hat Folgendes geschrieben:
Abu Sir:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ja-c9ayHyDg#!


Lieber Nagi, ist das dass, für was ich es halte? Ein Bericht über illegale Grabungen? Zerfetzte Mumien durch Kulturverbrecher, die auf der Suche nach wertvollem sind? Das ist ja unfassbar!
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 25.04.2013, 03:39    Titel:

Zitat:
Lieber Nagi, ist das dass, für was ich es halte? Ein Bericht über illegale Grabungen? Zerfetzte Mumien durch Kulturverbrecher, die auf der Suche nach wertvollem sind? Das ist ja unfassbar!


Ja Littleburni, so ist das, unfassbar. Die ägyptische Regierung scheint gerade machtlos zu sein, vielleicht auch daran beteiligt. Überall in Ägypten wird illegal begraben, und die Polizei schaut tatenlos zu. Ein großes Netz von Habgierigen im In-und Ausland ist an der Zerstörung der ägyptischen Kultur beteiligt. Die jungen Frauen und Männer auf dem Video riskieren manchmal ihr Leben bei der Bekämpfung diese Mafia. Das gibt Hoffnung.

Gruß
Nagi
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> sonstiges zum alten Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge viva den ägyptischen Staat nagi News über Ägypten 7 08.02.2014, 00:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Antragstellung der Ägyptischen Staats... samak Off-Topic - Dies und Das 0 09.06.2013, 14:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wert der ägyptischen Währung sinkt maherba News über Ägypten 1 30.03.2013, 15:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Streik am Terminal 2 in Sharm und der... Selket09 Sharm El Sheikh 0 04.12.2012, 11:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Souvenirshop in Hurghada mit meinem ä... outdoor_fan Auswandern nach Ägypten 12 14.09.2012, 17:39 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Hilft mit zur Rettung der ägyptischen Kultur