Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sicherheit in Hurghada
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 09:17    Titel:

Papürus hat Folgendes geschrieben:
Wollt ihr mich nicht verstehen, oder tut ihr nur so?

Ich heiße die Vorfälle nicht gut,


@Papürus, das haben alle sehr wohl und auch gut verstanden. Wink

Vieleicht verstehst du einige hier nicht ganz richtig. Dein Verständnis für die Dinge, oder Vorkommnisse ist nicht nachvollziehbar.

Zitat:
aber Ägypter sind keine Europäer. Man kann die Kulturen nicht vergleichen.


Richtig, seh ich auch so, sie sind "Lichtjahre" von einander entfernt.

Nimms mir bitte nicht übel, aber evtl. sind deine Reisen dort hin, noch zu wenige.
Ätliches hab ich auch erst nach vielen Jahren richtig wahrgenommen und vorher schlichtweg nicht gesehen, oder sehen wollen.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Blueray




Anmeldedatum: 25.11.2007
Beiträge: 682
Wohnort: Cairo

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 09:20    Titel:

Zitat:
Ich heiße die Vorfälle nicht gut, aber Ägypter sind keine Europäer. Man kann die Kulturen nicht vergleichen.

davon leite ich dann ab, das es so in der natur der ägypter liegt o.g. taten zu begehen, sorry aber das verstehe ich nun nicht.
aber gut vielleicht liegt es ja wirklich daran das ich keine arabische wurzeln habe, hamdullah !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen741258




Anmeldedatum: 28.03.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 09:39    Titel:

Es ist klar das im Moment jeder versucht zu überleben. Ich selbst kenne zwei Ägypter die nicht wissen wie sie ihre Wohnung und Ihr Leben finanzieren sollen weil sie so gut wie keine Arbeit haben. Aber je mehr Überfälle statt finden um so mehr Urlauber bleiben in ihren Hotels. Dann haben die Restaurants und Geschäfte ausserhalb der Hotelanlage keinen Umsatz mehr. Das heißt sie beschäftigen keine Leute mehr und schon geht das ganze wieder von vorne los. Wenn ich als Urlauber nicht mehr sicher bin dann überlege ich mir zweimal ob ich dort noch hin fahre. Und nicht nur ich denke so auch andere also fahren die woanderst hin in Urlaub und Äygpten hat wieder weniger Einnahmen und es kommen noch mehr Arbeitslose hin zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babutzi




Anmeldedatum: 24.07.2009
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 17:52    Titel:

tinchen,

das sehe ich genauso wie Du. Bisher hat ein sehr großer Teil der Bevölkerung von den Touristen gelebt. Es kann also nicht in deren Interesse sein, die Touristen, die noch kommen, auch zu vergraulen.

Es ist furchtbar, wenn man nicht mehr weiß, wovon man die Familie ernähren soll, aber gerade da wäre es doch sinnvoll, durch mehr Entgegenkommen etwas zu verdienen.

Im nächsten Jahr wird sich das weiter auswirken. Wer diesmal richtig schlechter Erfahrungen gemacht hat, kommt nicht wieder.
_________________
Jeder Mensch ist Ausländer; fast überall auf der Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jamila




Anmeldedatum: 10.02.2011
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 04.08.2011, 11:44    Titel:

Babutzi hat Folgendes geschrieben:
Es kann also nicht in deren Interesse sein, die Touristen, die noch kommen, auch zu vergraulen.


Weil sie keinen Lohn bekommen haben, haben Hotelangestellte im Surise Mamlouk das Inventar ein bisschen "umgerückt" Shocked . Die Gäste wurden in anderen Hotels untergebracht.


Link

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann
Francis Picabia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Windmühle




Anmeldedatum: 04.08.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.08.2011, 01:15    Titel:

Hallo zusammen,

wir (w+m, Mitte 20) sind in zwei Wochen für eine Woche im Grand Resort und können die Sicherheitslage in Hurghada nicht so richtig einschätzen - zumal wir zum ersten Mal in Ägypten sein werden. Vielleicht kann uns ja jemand weiterhelfen?!

Sind Taxifahrten nach Hurghada - insbesondere gegen Abend - unbedenklich oder sollte man lieber Abstand davon nehmen? Und wie sieht es mit Ausflügen aus, die von Reiseveranstaltern oder dem Hotel angeboten werden, sind die "sicher"?

Sind für Anregungen und Tipps dankbar!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sophie




Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 07.08.2011, 15:41    Titel:

Die Lage ist im Moment sehr angespannt und es wird auch Überfälle auf Touristen geben. Aber wer von uns weis was Hunger ist. Keiner. Man darf auch nicht vergessen, dort ernährt oft eine Person eine Großfamilie. Es ist eine Schande für den Mann, wenn er die Familie nicht ernähren kann. Wie ihr schon sagt, völlig unterschiedliche Kulturen. Es soll auch keine Entschuldigung sein für das was im Moment passiert. Ich bin in der DDR aufgewachsen und wir haben uns schon beschwert weil es keine Bananen, Orangen usw. gab. Hunger mussten wir aber nicht ertragen. Die Preise sind in Ägypten in die Höhe geschossen jeder macht seinen Preis und eben für viele unerschwinglich. Junge Männer die arbeitslos geworden sind mussten zurück in ihre Dörfer zu den Eltern. Keiner von uns kann sich vorstellen, was das für sie bedeutet. Ja und es wundert dann auch nicht, dass es Menschen gibt die Mubarak zurückwollen und vergessen, dass eine Demokratie Zeit sehr viel Zeit braucht. Wie lange ist die "Wende" her und trotzdem reden wir noch von Ost- und Westdeutschland, Ossis und Wessis und es gibt viele Dinge die immer noch unterschiedlich sind. Ich hoffe, dass die Wahlen positiv verlaufen und die Menschen eine Perspektive bekommen und zuversichtlich in die Zukunft schauen können.
_________________
Leben und leben lassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 07.08.2011, 23:56    Titel:

Also ich war die letzten 2 Wochen öfter in Hurghada und habe mich nicht unsicher gefühlt. Von Überfällen auf Touristen habe ich auch nichts mitbekommen. Eigentlich finde ich, dass die Verkäufer viel netter sind als sonst und nicht so pampig.
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Volley2005




Anmeldedatum: 13.08.2007
Beiträge: 27
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 08.08.2011, 08:57    Titel:

..... als erstes vorweg ......... Raub, Mord und sonstiges ist überall keine Lösung auch im Ägypten nicht !!

Ich bin mehrmals im Jahr in Ägypten, das letztemal vor 3 Wochen ......... ich habe mich nie "unsicher" gefühlt .... unser Problem ist wohl eher das wir diese Kriminalität in dieser weise aus Ägypten nicht kannten oder besser , sie wurde "totgeschwiegen" !!!! Denn die gab es vorher auch schon !!!!

Wer in der Welt herumreist wird immer in der Gefahr leben müssen das etwas passieren kann ...... London...... Kenia....... Deutschland..... USA.... frankreich............ überall ..........

Ich bin immer mit einem Mietwagen unterwegs .......... was Stimmt ist die "RASEREI" ............ sie hat verstärkt zugenommen ......... aber auf Grund den fehlenden Kontrollen.......... die aber seit ende Juli wieder los gingen ...

Viel schlimmer ist das "normale" Ägypter überlegen sich Schusswaffen zuzulegen , um sich zu verteitigen !!!! Nur wer Waffen kauft ....nutzt sie auch ......... siehe Amerika !!!

Also ich und meine Famiele werden weiterhin nach Ägypten kommen ....denn auch das ist ein Beitrag die Leute zu unterstützen .........

in diesem Sinne
inshaalla

Volley2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papürus




Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 98
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 08.08.2011, 11:50    Titel:

Aktuelle Informationen über Hurghada kann ich mir z.Zt. nur über die Ferne zukommen lassen.
Ein Telefonat mit einer deutschen Freundin, welche in Hurghada wohnt, ergab: alles ruhig.
Ein Telefonat gestern mit einem Ägypter, der in Hurghada lebt und in El Gouna arbeitet, ergab: alles ruhig.

Man solle nur nicht nachts von Hurghada irgendwelche Transverstrecken nach Luxor, etc. nutzen, diese sind momentan nur tagsüber sicher. Diese Info stammt aus Hurghada, wie auch aus Luxor.

In wie fern diese Aussagen stimmen, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jamila




Anmeldedatum: 10.02.2011
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 09.08.2011, 19:03    Titel:

Windmühle hat Folgendes geschrieben:
Sind Taxifahrten nach Hurghada - insbesondere gegen Abend - unbedenklich oder sollte man lieber Abstand davon nehmen?


Nicht unbedingt. Nehmt doch diesen Taxiservice, schaut mal auf den letzten Eintrag, der soll sehr zuverlässig und ehrlich sein.
http://www.aegypten-urlauber.de/forum/taxifahren-in-hurghada-t146-s15.html

Zitat:
Und wie sieht es mit Ausflügen aus, die von Reiseveranstaltern oder dem Hotel angeboten werden, sind die "sicher"?


Da braucht ihr euch bestimmt keine Sorgen zu machen.
_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann
Francis Picabia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papürus




Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 98
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.08.2011, 19:56    Titel:

jamila hat Folgendes geschrieben:
Windmühle hat Folgendes geschrieben:
Sind Taxifahrten nach Hurghada - insbesondere gegen Abend - unbedenklich oder sollte man lieber Abstand davon nehmen?


Nicht unbedingt. Nehmt doch diesen Taxiservice, schaut mal auf den letzten Eintrag, der soll sehr zuverlässig und ehrlich sein.
http://www.aegypten-urlauber.de/forum/taxifahren-in-hurghada-t146-s15.html


Für Leute, die die einheimische Bevölkerung unterstützen möchten, hätte ich noch die Nummer per PN *von einem selbstständigen Ägypter namens Nasser, deutsch sprechend, mit einer Limousine, auch in Hurghada tätig.

* Es sei denn, ein Mod sagt mir, dass ich sie hier nennen darf

Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 09.08.2011, 21:58    Titel:

Papürus hat Folgendes geschrieben:
Für Leute, die die einheimische Bevölkerung unterstützen möchten, hätte ich noch die Nummer per PN *von einem selbstständigen Ägypter namens Nasser, deutsch sprechend, mit einer Limousine, auch in Hurghada tätig.

* Es sei denn, ein Mod sagt mir, dass ich sie hier nennen darf Wink



Hallo Papürus,

deine Idee ist Klasse. Wink

ABER: wenn Nasser keine www Seite hat, die man verlinken kann würde ich persönlich und als Mod, genau wie dus oben vorgeschlagen hast - seine Nr. - zu seinem Schutz - lieber per PM weitergeben.

Was meinst du? Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Papürus




Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 98
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.08.2011, 06:46    Titel:

Hallo maherba,

kein Problem.

Also wer möchte erhält gerne die Nummer für eine Taxi Limousine per PN von mir.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
microphone




Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 18:44    Titel: War bis 21.11. dort und habe mich sehr wohl gefühlt !

War bis 21.11. in Hurghada und habe mich sehr wohl gefühlt !
War eigentlich nur zum schlafen im Hotel.
Und bin auch nur da unterwegs gewesen wo der normalo Touri wohl niemals hinkommen wird.
Die Leute sind sehr nett und hilfsbereit.
Das einzige was wirklich nervt ist die Taximafia deshalb bin ich nur noch mit dem Bus gefahren oder zu Fuß unterwegs gewesen.
Ich fühle mich in Berlin in einigen Stadteilen unsicherer als in Ägypten.
Gerade wenn ich mit den öffentlichen unterwegs bin.
Also bitte keine Panik auf Bild Niveau verbreiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hawaii Riviera Aqua Park Hotel in Hur... Sharm Reisen Reise-Videos 2 21.03.2019, 19:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Senior Rockband Hurghada Klaus Rudolph Mitglieder 0 26.06.2018, 13:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Airport Hurghada maherba Hurghada 0 20.10.2017, 09:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erzieherin für Deutsche Schule Hurgha... wüstenmaus Jobangebote und Jobsuche in Ägypten 0 06.09.2017, 22:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 14:32 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Sicherheit in Hurghada