Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Müllproblem in Safaga

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Safaga
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 15.08.2009, 20:51    Titel: Müllproblem in Safaga

Hallo Leute,

es freut mich euch mitteilen zu können, dass sich bezüglich des Müllproblems, welches Safaga ohne Zweifel hatte, etwas getan hat. Seit einiger Zeit hat der Bürgermeister der Stadt eine Firma mit der Straßenreinigung beauftragt. Ich hätte nie gedacht, dass Safaga jemals so sauber sein könnte. Dagegen ist Hurghada- Dahar nun ein einziger Dreckhaufen - früher war es genau entgegengesetzt.

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Mr.Bring




Anmeldedatum: 18.10.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 17.08.2009, 17:29    Titel: Müll in Safaga

Es freut mich , das Du mit der Sauberkeit auf den Straßen in Safaga zufrieden bist. Ich gehe davon aus, das Du den Bereich ums Rathaus meinst. Ich kann Dir ohne Ende Straßen zeigen, die genauso vermüllt sind, wie seit Jahrzehnten (stimmt nicht, früher war deutlich weniger Müll).
Das trifft natürlich erst Recht auf die Gegend außerhalb der Stadt zu. Eine vernünftige Müllentsorgung findet bis heute nicht statt. Wie auch in Hurghada. Oder weißt Du, wo der Müll bleibt bzw. wie er dahin kommt?

Erfreue Dich weiter an Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 17.08.2009, 17:52    Titel:

Ja, der Rathausbereich erscheint wahrlich im neuen Glanze. Mir wurde erzählt, dass einige Bewohner Safagas die freilaufenden Hunde eingefangen und diese vor dem Rathaus wieder frei gelassen haben. Dies scheint wohl auch die einzige Sprache zu sein, die Safagas Obrichkeit versteht, um auf Probleme aufmerksam zu werden.

Du hast recht, meine Wohnung liegt mitten in der City, dort ist es tatsächlich etwas sauberer als vorher, am einheimischen Strand schaut es aus wie eh und jeh - Leider! Ein völlig neues Bild sind die Straßenkehrer, die nachts den Besen schwingen, immerhin ein Anfang. Hoffentlich wird das auch fortgesetzt und auf andere Bereiche ausgeweitet und verschwindet nicht wieder in der Versenkung wie andere Dinge.

Ja, der Müll, wo bleibt dieser? Auf der nächtlichen Fahrt von Hurghada nach Safaga hab ich gedacht, ich hole mir eine Rauchvergiftung im Auto, weil der Wind ungünstig aus der Wüste wehte. Ich nehme mal an, das Zeug wurde einfach nur auf einen Haufen geworfen und mit etwas Benzin und einem Streichholz nachgeholfen - bedauerlicherweise!

Ich wollte halt auch mal was Positives über Safaga schreiben, ich hab doch eh schon den Ruf einer alten Meckerziege Wink
Aber es freut mich, dass es Menschen gibt, die den Bezug zur Realität trotz ständigem Wohnen vor Ort nicht verloren haben und trotzdem noch ein Auge für die Probleme haben, die nun mal nicht von der Hand zu weisen sind.

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
asfura




Anmeldedatum: 14.06.2009
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 17.08.2009, 20:25    Titel:

@Sheyla

Die Frage, wo der Muell denn bleibt, draengte sich mir auch schon auf, hast Du ja nun beantwortet und meine Vermutung bestaetigt Wink

Da wir sowas immer auf der Fahrt nach Kairo oder Alexandria auf freier Strecke erleben, nehme ich mal an, dass das im ganzen Land so getaetigt wird.

Auf dem Gebiet der Muellentsorgung wuerde ich gerne mal etwas Neues hoeren und lesen... Wink

Gruss

Asfura
_________________
Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muß durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 17.08.2009, 20:55    Titel:

ich hab ja darüber schon in der rubrik "müll und wo er hin geht" geschrieben, in den ländlichen gegenden im delta ist es teilweise extrem, da wird der müll an den seitenkanälen des nils meterhoch gesammelt und gestapelt - bei den fellachen ist es etwas einfacher - sie bauen einen mülleimer aus lehmziegeln, meistens ca 2x2 m und ca 2m hoch, schmeissen ihren natürlichen müll rein und wenn er 1/2 - 3/4 voll ist wird er angezündet
( dies sind dann die schwarzen rauchwolken die wir bei einer nilkreuzfahrt hinter den häusern sehen) wenn der müll nach ca 2 tagen verbrannt ist wird wieder neu gefüllt (ausserdem werden die lehmziegel dadurch gebrannt und wie eine mauer gefestigt), nur der sch..... plastikmüll, der wandert einfach in das niedliche wässerchen namens nil und schwimmt dann solange bis er irgendwo an sträuchern, abgeleiteten bewässerungsläufen, oder sogar bis kairo schwimmt
und sich dort sammelt, in kairo sind zwar die müllsammler im einsatz, (aber auch nicht immer und überall )aber in ländlichen gegenden bleibt er liegen,
und wie es an der küste und dessen städten ist habt ihr ja schon trefflich beschrieben.
ganz unschuldig sind auch die hersteller dieses plastikmülls nicht, da fast nirgends pfand auf platikflaschen und dergleichen erhoben wird, ist es das beste ihn einfach wegzuwerfen - die hersteller dieses kunststoff/plastikmülls sind überwiegend amerikanische firmen, die sich ja bekanntlich nicht viel für die umwelt interessieren - möchte nicht näher darauf eingehen, wobei auch deutsche firmen dabei teilhaben - mehr dazu wird euch bestimmt ein biologe dieses forums über diesen zustand
sagen können - hoffe ich jedenfalls -
Surprised FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
asfura




Anmeldedatum: 14.06.2009
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 17.08.2009, 21:52    Titel:

@Flo

Was mich bezueglich der Flaschen ank...., ist ja auch, dass Fairouz jetzt voellig auf Plastikflaschen umgestellt hat.
Die anderen Sachen kannste ja noch in Glas-Pfandflaschen kaufen, aber das nicht mehr.
Teurer sind die Einweg-Plastikflaschen auch noch. Gekauft wird's trotzdem.
Das macht mich wirklich wahnsinnig!

Und wie ich jedesmal reden muss, dass ich keine Tuetchen will!
Da muss ich meine Einkaeufe schon den Verkaeufern unsanft aus der Hand reissen!
Was ich an stabileren Plastiktueten habe, wird immer wieder verwendet.

Fuer den Muell nehme ich allerdings zwangslauefig auch Plastiktueten, sonst muesste ich alles offen wegwerfen auf die Strasse. Und das muss nun doch nicht sein.

Was die Tuetchen angeht, schwimmen sie ja auch gern im Mittelmeer.
Dort schwimmen wir beim Urlaub in Alexandria zwischen Huehnerknoechelchen, Plastiktuetchen, Dosenverschluessen usw....
Da helfen auch die Abfalltonnen nicht so viel, die da ausnahmsweise auch mal stehen und die man vielerorten vergeblich sucht...

Tja, dieses Problem sollte dringendst mal angegangen werden...
Da muesste aber wirklich auch mal der Staat ran.
Scheint aber wie in so Vielem kein Bewusstsein da zu sein.

Vielleicht erleben wir es ja noch. Wink
_________________
Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muß durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 17.08.2009, 21:57    Titel:

floriadw hat Folgendes geschrieben:
... "müll und wo er hin geht" ....


zum Thema Klickt hier

Plastikflaschen z.B. werden in Hurghada bevorzugt, von Kindern, gesammelt und bei Abgabe pro Kilo bezahlt. Inzwischen gibt es auch Papiersammlungen, allerdings fast ausschließlich Kartons.

Müllverbrennung ist jeden Abend sehr gut durch die stinkenden Rauchsäulen zwischen den, inzwischen fünfstöckigen Wohnhäusern zu erkennen. Twisted Evil

In El Gouna gibt es eigens eine sehr gut funktionierende Recyclinganlage.

Steter Tropfen hölt den Stein.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 17.08.2009, 22:57    Titel:

Auch in Safaga gibt es nun vereinzelt Mülltrennung, Tontöpfe beschriftet - Papier, Plastik, Metall (zumindest auf der Touri-Meile), aber ich befürchte fast, dass bei der Entsorgung eh wieder alles zusammen auf dem Haufen liegt und gemeinsam in der Wüste vor sich hinräuchert.

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
asfura




Anmeldedatum: 14.06.2009
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 18.08.2009, 01:11    Titel:

@Maherba

Auch hier kann man vorwiegend nachts Leute beobachten, die Plastikmuell und Pappe usw. sammeln, bevor am naechsten Morgen zumindest der groesste Teil des Sammmelhaufens abtransportiert wird.
Gibt's ueberall im Land.
Mir ist nur ein Raetsel, warum man die Plastikflaschen nicht mit Pfand belegen kann, vielleicht ist diese Art Kunststoff auch nicht gut recyclebar, wer weiss.
Entzieht sich meiner Kenntnis.

@sheyla

Fand da einen interessanten Artikel zum Recycling in El Gouna.
Das offenbar das Glueck hatte, einen interessierten Geldgeber zu haben, der auch im eigenen Interesse handelte.

http://de.qantara.de/webcom/show_article.php/_c-469/_nr-1031/i.html

Der Wille und das Bewusstsein scheint da zu sein, es muss nur umgesetzt werden. Es fehlt noch am Know How und an entsprechenden Investoren.

http://www.braunschweig.ihk.de/innovation_umwelt/nachrichten_08/januar_08/?viewMeldung=meldung_1196940338.14

Oft geht es Einem hier in Aegypten zu langsam, aber auch in Deutschland brauchen Veraenderungen manchmal unvorstellbar lange in der Umsetzung. Obwohl da die Voraussetzungen ganz anders sind.
Leider kann man als Einzelner nicht viel ausrichten.

Gruss

Asfura
_________________
Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muß durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Safaga Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Teppich in Safaga kaufen + nach Deuts... Norsker Safaga 1 25.01.2017, 16:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Safaga - Ägypten 2015 maherba Reiseberichte Ägypten 0 05.11.2015, 10:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hotel Cleopatra Luxury Resort Makadi ... daniel_k Reisegutscheine und Urlaubsrabatte 0 30.12.2014, 14:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Safaga kann ich im Supermarkt meine L... Littleburni Safaga 4 23.05.2014, 08:02 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Liebe nette Leute gesucht die in hurg... Cleo1770 Kontaktaufnahme mit Landsleuten 10 22.05.2014, 15:17 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Müllproblem in Safaga