Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Urlaubsbericht 11 Wochen Dahab.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reiseberichte Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 12:42    Titel: Urlaubsbericht 11 Wochen Dahab.

Hallo Forumsmitglieder

Hier möchten wir einen kleinen Gesamteindruck und die Erfahrungen aus unseren 11 Wochen Dahabaufenthalt wiedergeben. Diese Eindrücke und Erfahrungen werden wir versuchen, in den nächsten 11 Wochen in regelmäßigen Abständen zu erweitern und in diesem Bericht einzuhängen. Werden also nicht immer wieder ein neues Thema eröffnen. Wer Fragen hat nur zu, wir werden sie so gut als möglich beantworten nur kann es einige Tage dauern da wir nicht jeden Tag ins Internet gehen werden.
Anmerkungen: Wir werden die Preise immer in Ägyptische Pfund angeben. Für 1Euro bekamen wir am 20.11.2009 8,09.- Ägyptische Pfund.
Des Weiteren braucht Ihr Euch nicht zu wundern das wir/Ich einmal als Einzahl (Ich) oder als Mehrzahl (Wir) auftreten, aber ich schreib halt drauf los und werde darauf nicht so achten. Ich denke Ihr werdet das mir/uns verzeihen.
So, jetzt geht’s los.

19.11.09 Anreisetag nach Dahab:
Die Hunde haben wir 45 Minuten vor Abflug aufgegeben. Zuvor haben sie ein paar Baldriantabletten bekommen. Ob´s was genutzt hat kann ich nicht sagen, nur soviel. Als wir unsere Schnuffels in Dahab wieder bekamen haben sie einen ordentlichen Eindruck gemacht, überhaupt nicht verstört. Die Fahrt mit dem bestelltem Minibus verlief auch absolut reibungslos, ca. 85 km bis Assalah (Dahab) in etwa 1 Stunde. Die Fahrt kostete 250 Ägyptische Pfund. Wir brauchten einen Minibus da wir nicht nur 4 große und einen kleinen Koffer hatten, sondern auch noch die 2 riesengroße Hundeboxen. Hat alle gerade so reingepasst.
Das gemietete Häuschen das auch einen Garten hat (ca. 80qm) und mit einer hohen Mauer umgeben ist hat bei unserer Ankunft einen sehr passablen Eindruck gemacht.
1ter Urlaubstag 20.11.2009
Heute hat alles gepasst. Bei unserem Spaziergang mit unseren Hunden, um Dahab zu inspizieren, haben wir uns erstmal in einem Telefonshop für beide eine Prepaidkarte von Vodafon zugelegt und gleich aufgeladen mit einmal 25 Pfund und das zweite Telefon mit 50 Pfund. Die Karte kostete jeweils 25 Pfund. Dann ging’s weiter auf Erkundungstour, unter anderem auch um Preis zu vergleichen. Die Liter Cola oder Cola/Light kostet überall 4,50 Pfund. Nur in einem Laden verlangten sie 5 Pfund was auch O.K.wäre. Tic Tac (ähnlich wie bei uns unsere Tuc Tuc) kosten 3,50 und das Stella Bier 7 Pfund. Es gibt auch Stella in Pfandflaschen, das kostet 7,50 und bei Rückgabe der Flasche gibt’s 0,50 zurück. Alles in allem, wird fühlten uns in keinem Lebensmittelgeschäft über den Tisch gezogen.
Bei den anderen Geschäften sieht die Preisspanne schon ein bisschen anders aus, z.B. Taxi von Masbat zum Blue Hole inkl. Wartezeit und wieder zurück, kostet bei der Tauchbasis 50 Pfund und bei der Selbsterkundung 160 Pfund. Haben in aber am Schluss auch auf 50 Pfund gebracht. Worüber ich schmunzeln musste? Ich sagte im von vorneherein schon das ich jemanden wüsste der uns für 50 Pfund dort hin bringen würde, wartet und uns dann wieder zur Tauchbasis fährt und dies mindestens 40-mal. Er fing trotzdem an 160.-, 140.- und das ganze Spiel wiederholte sich ständig bis er endlich bei 50.- zustimmte. Allah sei Dank haben wir Urlaub und Zeit.
Oder, 1 T-Shirt 45 Pfund, 2 Geschäfte weiter gleiches T-Shirt gleiche Qualität, ohne Handeln nur 30 Pfund.
Was gibt’s sonst noch zu berichten? Was uns verwundert hat? Es sind sehr viele Touristen da. Für diese Jahreszeit sehr ungewöhnlich. Sagt auch unsere Vermieterin.
Fahrräder haben wir uns auch für 11 Wochen gemietet, für einen sehr günstigen Preis, natürlich vorher verhandelt.
Und eine Tauchbasis haben wir auch gefunden wo wir einen sehr guten Preis ausgehandelt haben, der Rest ist abzusehen, Bericht wird folgen.
Was uns noch aufgefallen ist. Es gibt nicht nur in der Yalla-Bar W-Lan (Wi-Fi) sondern in mindestens 7-8 weiteren Restaurants bzw. Bars auch.
So, jetzt ist erstmal Schluss. Wir hoffen das wir Euer Interesse an unserem Urlaubsbericht geweckt haben und senden an alle Daheimgebliebenen viel Urlaubsgrüsse aus dem sonnigen, aber im Moment sehr windigem Dahab.
Ach ja zum Wetter noch kurz was. Als wir uns im Beduin Louge nach etwas erkunden wollten, hatten wir kurz einen Deutschen kennen gelernt der, wie DD, dort im Jahr mehrmals verweilt und meinte, das es die letzten Jahr im ganzen Dezember nicht so kalt gewesen wäre wie jetzt im Augenblick.
Bis demnächst:
Kurt der Rote Meer Taucher und seine Frau.

21.11.2009
Heute wollten wir mal im Funny Mummy einen Tee trinken. Wir standen davor und lasen erst mal die Speisekarte. Neben uns stand ein Angestellter und schnallste die ganze Zeit mit der Zunge zu unseren Hunden. So was nervt mich ungemein und ich sagte im er solle damit aufhören was er auch tat. Dann wollten wir erst den rechten Eingang benutzen aber dort stand überm Eingang ein anderer Name nur nicht Funny Mummy. Als wir jetzt den rechten Eingang benutzen wollten meinte der Angestellte dies gehöre alles zusammen und grinste sich dabei einen. Ich in der Annahme er wolle mich verarschen und uns in sein Lokal locken, will nun den anderen Eingang nehmen und er grinste noch hämischer, schon richtig frech. Somit war für mich das Thema Funny Mummy erledigt. Wenn die mein Geld nicht wollen, bekommen Sie es auch nicht. Es waren zwar tatsächlich alle beide Eingänge für das gleiche Lokal aber ich lasse mich nicht gerne von so einem verarschen. Seine Kollegen schauten verdutzt als wir wieder abdrehten aber ich antwortete nur: „This men ist not gut“.
Dann sind wir noch in unserer Ausgewählten Tauchbasis eingecheckt und gleich für morgen zu unserem ersten Tauchgang eingetragen.
Oh je ich glaub ich schreibe zuviel, ab sofort versuche ich es in Steno.

22.11.2009
Heute war zwar unser Tauchgang nach ca. 8 Mon. Aber er verlief recht gut. So nah wie beim diesem Tauchgang war uns noch nie ein Napoleon gekommen, und wir hatten keine Kamera dabei da grundsätzlich beim ersten Tauchgang nie eine Kamera oder eine Lampe dabei ist.
Nachmittags waren wir wieder mit unseren Hunden in Dahab spazieren bzw. wir fuhren Rad und die Hunde mussten laufen. 
Heute war es den ersten Tag einigermaßen Windstill und die Sonne brutzelte.

23.11.2009
Wir denken das wir ab heute nur noch einen wöchentlichen Bericht hier einwerfen werden, den jeden Tag hier Berichten kostet uns einige Zeit und Ihr wollt auch bestimmt nicht alle Einzelheiten Wissen, von daher werden wir ab sofort, wie schon eingangs erwähnt, wöchentlich schreiben und nur die wichtigen und interessantesten Dinge.
Heute war das Meer, im Gegensatz zu den letzten Tagen, sehr ruhig. Wind war auch Mangelware, Gott sei Dank.
Heute hatten wir unseren zweiten Tauchgang, mit Kamera und Bilder. Hoffentlich klappt das einfügen der Bilder, so das Ihr auch ein bisschen mit eintauchen könnt, ins Rote Meer bei Dahab.

27.11.2009
Oh Gott wie die Zeit vergeht, sind inzwischen auch schon eine Woche und ein Tag hier.
Inzwischen haben wir eine 2tägige Wüstensafari mit 4 Tauchgängen hinter uns, die uns sehr viel Spaß gemacht hat. Auf dem Boden geschlafen ging auch einigermaßen gut, nur das Kreuz tut uns nach 40 Stunden immer noch weh, aber was soll´s, dabei sein ist alles. Wie sang schon Wolfgang Ampross: Mir geht es wie dem Jesus, mir tut das Kreuz so weh.
Was auch noch zu erwähnen ist: Ob das jetzt die Beduinen sind oder die Jungs auf den Tagesbooten, was die mit den wenigen Hilfsmitteln was ihnen zur Verfügung stehen, so was von gutem Essen auf den Tisch zaubern können, ist schon Bemerkenswert.
Heute Nachmittag waren wir im Maya Maya und haben einen Greeksalat für 18 Pfund gegessen. Er war sehr lecker und für 2 Personen, als Zwischenmahlzeit, ausreichend.
Heute ist auch ein ägyptischer Feiertag, ich glaube Opferfest. Jedes Kind, ob Junge oder Mädchen läuft hier mit einer Spielzeugknarre rum.  Ich hab mich nur am Kopf gekratzt, mehr möchte ich dazu nicht sagen.
Da wir die letzten Jahre in den Hotels die Wurst versucht hatten und sie entweder furchtbar oder nach gar nichts schmeckte, waren wir in dieser Hinsicht schon etwas skeptisch. Trotz allem hatten wir vor einigen Tagen den Versuch unternommen und haben uns ein schon abgepacktes Päckchen Wurst gekauft und zu unserer Überraschung mussten wir feststellen, dass die Wurst ein Aussehen und ein Geschmack nach deutscher Standart hat. Inzwischen haben wir auch noch andere Päckchen gekauft und die waren genauso gut.

29.11.2009
Gestern ist uns was passiert. Wir fahren mit unseren gemieteten Fahrrädern so an der Hauptstrasse entlang, schön gemütlich da wir unsere Hunde dabei hatten und was passiert, plötzlich fährt ein Geländewagen mit Wohnwagen aus Essen an uns vorbei. Wir das Tempo ein wenig beschleunigt, in der Hoffnung dass das Gespann an dem Großen Parkplatz anhält und mein Instinkt hat mich mal wieder nicht verlassen. Dann habe wir uns mit dem Ehepaar, das übrigens auch ab und an im Ägyptenforum drin ist, unterhalten, hauptsächlich über die Kosten der Fahrzeuge für die Einreise nach Ägypten und Sie meinten das dies alles absolut kein Problem ist. Die Gerüchteküche behauptet mehr als was wirklich dran ist.
Also: Beim ADAC diese Carnet de Passage (heißt das Teil so, evtl. hab ich´s auch falsch geschrieben) besorgen, die pro Fahrzeug € 5000.- kostet und schon ist alles erledigt. Auf was man aber dringenst achten muss, das bei der Einreise und bei der Ausreise jeweils ein Stempel auf das Carnet de Passage kommt, ansonsten sind die Euronen weg. Ach so, dieses Carnet de Passage gilt für alle anderen Länder, die die Familie durchfahren hatten, auch. In Deutschland angekommen und alles ist in Ordnung gibt´s vom ADAC das Geld wieder zurück.

Jetzt sind wir wieder am Überlegen ob wir bei unseren nächsten Dahaburlaub, im nächsten Jahr, der auch bestimmt 12 Wochen dauern wird, mit unserem Transporter hinfahren sollen. Schau´n mehr mal.

30.11.2009
Heute haben wir zum 2ten mal versucht diesen Bericht ins Forum zu stellen, aber das Einloggen funktioniert überhaupt nicht. Ich weiß 100%ig das mein Benutzername und mein Passwort stimmt.
Dann wollte ich mein Passwort anfragen aber die Maschine behauptet doch glatt, dass die Emailadresse mit dem Benutzername nicht zusammengehört.
Als ich mich ganz neu anmelden wollte, sagt der mir das die Emailadresse schon vergeben ist, also kann´s doch nur noch am Benutzername liegen, aber ich heiß halt nun mal RotesMeerTaucher, da beißt die Maus den Faden nicht ab.
Was soll´s, ich warte jetzt bis DD kommt, das der eventuell mal Daniel K. anschreibt und mir weiterhilft. Falls dies nicht klappen sollte werde ich den Bericht halt erst einstellen wenn wir wieder in Deutschland sind, schad drum.

03.12.2009
Zurzeit haben wir den Splinn das wir uns ein Häuschen für längere Zeit mieten wollen und haben uns auch schon zwei angeschaut, aber Preise haben die, die spinnen wohl die Ägypter. Für das erste Häuschen, 3 Zimmer, Küche, Bad und nur eine kleine Terrasse wollte er doch glatt Euro 350.-. Ich sagte im unmißverstädlich das dies viel zu Teuer ist. Da ging er auf 250.- runter. Ich verneinte und er fragte mich was ich den bezahlen wolle. Ich sagte im nicht mehr als 125.-. Er telefonierte mit seinem Onkel dem das Häuschen gehört und sagte mir danach 250.-, nicht weniger. Ich bedankte mich und ging.
Beim 2ten Häuschen, das auch drei Zimmer hat, eine große Küche, Bad und einen Garten mit Terrasse zwar nicht besonderst groß aber immer hin, stehen im Moment 2000.- Pfund im Raum. Will jetzt noch jemanden anrufen lassen der Englisch und Ägyptisch versteht um einige Sachen abzuklären, den mein Englisch ist wirklich unter aller Sau.

08.12.2009
So, alles erledigt. Haben uns mit unserem derzeitigem Vermieter geeinigt und wir werden die nächsten Jahre das Häuschen, für die Zeit die wir hier in Dahab sind, weiter Mieten. Wir dürfen sogar einen Schrank in seinen überdachten Innenhof stellen um dort unsere Tauchutensilien und andere Sachen lagern zu können, so das wir beim nächsten mal Dahab viele andere Sachen mitbringen können, z.B. Toaster, Kaffeemaschine und vieles mehr.
Den Schrank haben wir auch schon heute gekauft und aufgestellt. Wir denken, der Preis von 950.- ägyptische Pfund ist O.K.
Was gibt’s sonst noch zu sagen? Heute haben wir unseren 16ten Tauchgang hinter uns gebracht. Wieder einen schönen, großen Napoleon gesehen.

09.12.2009
Heute war das Wetter nicht so berauschend, den ganzen Tag war´s bewölkt und auch dem entsprechent frisch, aber was soll´s, wir haben schließlich Winter in Ägypten und immer noch besser wie in dem Arschkalten und verregnetem Deutschland.

11.12.2009
In sämtlichen Geschäften, wo es Alkohol zu kaufen gibt, kostet das Stella 7 ägyptische Pfund. Jetzt haben wir ein Geschäft gefunden, gleich neben dem „Christina Hotel“ wo das Stella auch 7 ägyptische Pfund kostet, aber wenn du die leere Flasche zurück bringst bekommst du wieder ein Pfund zurück. Ne gute Voraussetzung um dem Müll Herr zu werden. Ist zwar ein tropfen auf den heißen Stein, aber immerhin ein Anfang.

16.12.2009
Gestern wollten wir Essen gehen haben uns aber noch nicht entschieden wo. Also gingen wir mal beim Sea Food vorbei und ich ging rein um die Karte zu studieren da draußen keine lag. Als ich dem Angestellten, (vielleicht war´s der Chef auch selber?) signalisierte dass ich mit der Karte kurz nach außen wolle sagte er klipp und klar nein. Ich dachte er hat mich falsch verstanden und sagte nochmals zu im das ich mit der Karte nur kurz raus zu meiner Frau möchte. Er sagte nochmals zu mir dass die Karte nicht den Raum verlässt. Ich lachte in nur aus, warf im die Karte auf seinen Pult und verließ das Restaurant. Sea Food wird an uns niemals etwas verdienen. Was ist eigentlich wenn wir jetzt dort Essen gehen und außen sitzen, es stehen ja Tische dort. Erzählen die uns dann was auf der Karte steht oder kommt dann doch eine Karte in den Außenbereich? Die spinnen wohl, die von Sea Food.

Entgegen der letzten Tage die Abends immer recht kühl waren ist es heute, inzwischen ist es 19.50 Uhr und ich sitze immer noch in kurzer Hose und T-Shirt auf der Veranda, recht mild.

23.12.2009
Heute habe ich DD kennen gelernt und ich bat Ihn darum das er Daniel schreibt um mir auf meine Emailadresse mein Usernamen und mein Passwort schickt. Mal abwarten ob was kommt.

26.12.2009
Heute haben wir uns ein Auto gemietet (250 Pfund) und sind nach Sharm gefahren um uns dort einmal um zu schauen. Ich nehms vorweg, einmal Sharm und nie wieder. So was von primitiven Ägyptern hab ich noch nirgends gesehen, hauptsächlich die vor ihren Basargeschäften. Wenn wir mit unseren Hunden vorbeiliefen hast du nur Gebelle von denen gehört, wie Vollidioten. Wir haben Sie damit abgestraft indem wir bei denen überhaupt kein Geld liegen ließen und bei McDonalds frühstückten und am Nachmittag beim Pizza Hut noch etwas zu uns nahmen, wobei das Personal vom PizzaHut hier extra zu erwähnen ist. So was von freundlich, alle Achtung und hat auch sofort gefragt ob unsere Hunde Wasser wollten. Hat alles Unfreundliche (die Vollidioten) wieder in den Schatten gestellt.
Aber auch so hat uns Sharm absolut nicht gefallen, wir dachten das wir in Jesolo auf der Promenade liefen aber nicht irgendwo in Ägypten.

30.12.2009
Bis heute hat sich Daniel bei mir nicht gemeldet. Warum? Keine Ahnung. Entweder hat in das Email von DD nicht erreicht oder auf diesem Wege geht es aus Datenschutzgründen nicht oder Daniel hat´s vergessen. Naja, jetzt werde ich halt den Bericht erst einstellen wenn ich wieder zu Hause bin. Dauert jetzt halt noch 5 Wochen.

01.01.2010
Wünschen allen Forumsmitgliedern ein gesundes, neues Jahr 2010.
Silvester war in Dahab nicht so berauschend. Um 0.00 Uhr gingen zwar ein paar Raketen in den Himmel aber die konnste an einer Hand abzählen.
Wir saßen in der Yalla-Bar und da war ab so 23.00 Uhr Stimmung, aber es hielt sich alles in Grenzen. Ist vielleicht aber auch ganz gut so, wenn ich an mein letzten Silvestermorgen denke!

04.01.2010
Gestern Abend waren wir im Italienischen Restaurant Ramez & Paola essen. Das Restaurant befindet sich gleich ca. 20 Meter neben dem Funny Mummy. Warum wir das hier erwähnen? Weil wir schon lange nicht mehr eine so gute Pizza gegessen haben. Der Boden und der Rand waren hauch dünn und sehr knusprig durchgebacken und das ganze noch zur Krönung in einem Steinofen gebacken. Bei meiner Pizza Salami hätte ruhig noch die ein oder andere Scheibe Salami drauf können, (insgesamt hatte ich drei Rädchen Salami und die waren gevierteilt) aber ansonsten gab es wirklich nichts zu meckern. Das Restaurant ist wirklich empfehlenswert, zumindest für die Pizzen.

05.01.2010
Heute Abend hat meine Frau Tomaten, Gurken, grünen Salat, Zwiebeln und Knoblauch gewaschen, geputzt und geschält und ich habe die Schalen oder das was auch schon angefault war, auf die Strasse getragen so das es die Ziegen oder Schafe fressen können wenn sie daran vorbeilaufen.
Ihr könnt Euch bestimmt schon denken was jetzt kommt. Als ich 10 Minuten später aus lauter Neugierde nochmals von der Gartentür aus, auf die Strasse sah, bückte sich gerade ein vermummte Frau nach den Resten, legte es in Ihren Karton, schnappte Ihre 2 Kinder und lief weiter. Mir verschlug es die Sprache, was für ein Elend auch hier in Dahab.

18.01.2010
Letzte Nacht hat es uns richtig erwischt. Ein heftiges Gewitter zog auf und so ab 21.30 Uhr fing es in Strömen an zu Regnen und das bis in den Morgen. Laut Aussage von unserer Vermieterin war das letzte, so heftige Unwetter vor etwa 6 Jahren. Der letzte, richtige Regen, vor ca. 2 Jahren.
Da in Dahab vermutlich 90% aller Wohnungen, Neubauten inbegriffen, abgesoffen sind, brauche ich wohl nicht zu erwähnen das unser gemietetes Häuschen auch unter Wasser stand. Das einzige Zimmer wo kein Wasser eintrat war unser Schlafzimmer, also evtl. doch noch Glück im Unglück.
In Sharm müssen sogar Dächer eingestürzt sein.

21.01.2010
Heute sind wir 9 Wochen in Dahab und mir kommt es so vor als wenn ich erst gestern angekommen bin.
Leider ist in 2 Wochen alles vorbei aber der nächste Urlaub hier in Dahab ist schon in Planung und auch wieder mindestens für 9-10 Wochen, vermutlich schon wieder im Dezember.
Das ägyptische Pfund ist inzwischen auch auf Talkurs. Für 1 Euro bekommen wir nur noch 7,66 ägyptische Pfund. Der Höchststand war mal für 1 Euro 8,19 ägyptische Pfund. Ich möchte das jetzt gar nicht in Bier umrechnen. 

01.02.2010
Gestern hatte wir den heißesten Tag seit wir hier sind, genau 28,5°C im Schatten, zudem war es so schwül, schwüler geht’s gar nicht mehr aber der Himmel war total bewölkt. Ganz Dahab wartete auf das zweite große Gewitter aber es blieb dann Gott sei dank doch aus. Aber was heißt schon Gott sei Dank? Die Natur hätte sich mit Sicherheit gefreut.
So, heute in drei Tagen geht’s zurück ins kalte Deutschland.

02.02.2010
Heute waren wir in einem kleinen Restaurant essen wo wenige bis gar keine Touristen hingehen bzw. reingehen, weil es unscheinbar ist. Es liegt genau gegenüber vom Pinguin Village. Ein Bild mit Text wird noch folgen, Bitte geduld.
Wir müssen sagen es war sehr, sehr lecker und auch Preiswert. Currychicken z.B. wo überall zwischen 45 und 60 Pfund kostet, kostet da nur 30 und war wirklich lecker. Und erst mein Afrikanisches Chicken, nochmals, sehr sehr lecker und kostete nur 35 Pfund. Wir denken das genau solche kleine Restaurants es verdienen ein wenig von der Masse herausgehoben zu werden und das versuchen wir hiermit.
Selbstverständlich liegt es auch am Geschmack jedes einzelnen, dennoch ist es ein Versuch wert.

05.02.2010
So gestern Abend sind wir sicher in Stuttgart gelandet und den Hunden ging es auch sehr gut. Unser Schlamperle, so heißt einer unserer Hunde tatsächlich, hat die ganze Halle zusammen gequietscht. Ziemlich alle Anwesenden haben geschmunzelt nur ein Idiot hat sich darüber erbost. Na was soll´s, bei ca. 150 anwesenden Personen und dabei nur ein Idioten, damit kann man gut leben.

Beschriftete Bilder werden auch noch eingehängt, nur Bitte etwas geduld. Danke.
Falls jemand zu unserem Urlaub in Dahab noch irgendwelche Fragen hat, nur her damit.
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 16:34    Titel:

Vielen vielen Dank für deine Mühe.

Wer Dahab kennt "geht mit euch mit".Wink

Eine kl. Frage: du schreibst am 20.11.: Tic Tac (ähnlich wie bei uns unsere Tuc Tuc)

Sind das Minzebollos oder die Kräcker Confused
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 16:44    Titel:

hallo Kurt - ist alles sehr informativ für einen RM - Urlauberneuling wie mich, jetzt kann ich mir auch vorstellen wie so ein Langzeiturlaub aussieht, toller Bericht und Insh Allah hast du etwas abgekürzt, sonst hätte ich wohl solange daran lesen müssen wie du auch dort warst Laughing Laughing
Hast sicher vom Stammtisch im April gelesen - schaut doch vorbei, liegt ja fast vor eurer Haustür, wäre auch super wenn ihr Bilder (evtl. Fotocd oder Laptop ) mitbringt , dann können wir auf Grossbildleinwand eure Urlaubsfreuden teilen - Gruss FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
asfura




Anmeldedatum: 14.06.2009
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 16:51    Titel:

Vielen Dank fuer's Einstellen!

Und die durch technische Tuecken verspaeteten Neujahrsgruesse. Wink

Da duerfen wir uns ja hoffentlich noch auf Bilder freuen. Very Happy
Ihr wart ja nicht nur als "Gourmets" unterwegs Wink

Mich interessiert im Augenblick die Frage, ob es mit Euren Hunden gaenzlich unproblematisch war bis auf das eine nervige Erlebnis?

(Dies ist der Text, der eigentlich schon vor einer Stunde raus sollte, leider hapert's mal wieder mit dem Internet heute, immer wieder mal weg... Rolling Eyes )
_________________
Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muß durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 22:58    Titel:

maherba hat Folgendes geschrieben:
[b]
Eine kl. Frage: du schreibst am 20.11.: Tic Tac (ähnlich wie bei uns unsere Tuc Tuc)

Sind das Minzebollos oder die Kräcker Confused


Das sind die Kräcker, aber ich denke die werden da unten nicht viel gekauf den wir haben die drei mal gekauft und drei mal haben die Kräcker richtig alt geschmeckt. Confused
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 23:01    Titel:

asfura hat Folgendes geschrieben:

Mich interessiert im Augenblick die Frage, ob es mit Euren Hunden gaenzlich unproblematisch war bis auf das eine nervige Erlebnis?


Hallo Asfura,
ganz ehrlich, es hat absolut keine ernsthaften Probleme gegeben. Laughing Laughing
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 08:41    Titel:

Hallo RotesMeerTaucher,

du schreibst gar nichts von Ralf dem Deutschen Bäcker in Dahab, seit ihr dort gewesen? Ist er mit seinem Laden inzwischen umgezogen?
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 11:26    Titel:

maherba hat Folgendes geschrieben:
Hallo RotesMeerTaucher,

du schreibst gar nichts von Ralf dem Deutschen Bäcker in Dahab, seit ihr dort gewesen? Ist er mit seinem Laden inzwischen umgezogen?


Hallo Maherba,
sorry das ich an so etwas nicht gedacht habe, Embarassed aber genau wegen solchen Fragen habe ich ja eingangs geschrieben: "Wenn Ihr noch Fragen habt nur her damit". Razz
Ralf haben wir zwar des öfteren gesehen aber nur einmal gesprochen. Er kam hinzu als wir vor der Bäckerei standen und so ein blöder Boxer meinte er müsse zu uns herkommen und mein Schlamperle in den Fuß beißen Evil or Very Mad und dann kam auch noch ein Rottweiler dazu, der aber Gott sei Dank nichts wollte. Smile Der ägyptische Besitzer kam hinzu und ich sagte im Laut, das wenn seine Hunde so Bösartig sind solle er sie gefälligst an die Leine nehmen. Evil or Very Mad Evil or Very Mad Na ja, was soll´s, ein Wort gab das andere und dann kam Ralf hinzu und versuchte die Gemüter zu beruhigen.
Die Hunde und der Besitzer waren Ralfs Nachbarn.
Die Hauptbäckerei befindet sich immer noch im Alf Leila Hotel und dann gibt es noch eine Zweigstelle beim Lighthouse, in der wir aber nie drin waren.
Was wir erst zwei Wochen vor Ende unseres Urlaubs erfahren haben: Sad Für die dort lebenden oder auch für Langzeiturlauber, so wie wir es waren gibt es eine Art Rabattkarte. Wenn du bei der Bäckerei einkaufst wird die Summe auf einer Rabattkarte festgehalten. Wenn du 100 Pfund zusammen hast bekommst du beim nächsten Einkauf 20 % Rabatt und so wiederholt sich das immer wieder. Keine schlechte Idee und 100 Pfund sind eigentlich auch schnell zusammen, aber wie eingangs erwähnt: "Hätten wir´s nur früher gewusst". Embarassed
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 23:48    Titel:

Rotes Meer Taucher hat Folgendes geschrieben:



"Wenn Ihr noch Fragen habt nur her damit".



Schaut mal bitte nach Euren PN's. Danke!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 11:47    Titel:

khadija hat Folgendes geschrieben:
Rotes Meer Taucher hat Folgendes geschrieben:



"Wenn Ihr noch Fragen habt nur her damit".



Schaut mal bitte nach Euren PN's. Danke!


Hab ich doch schon gesehen aber man soll Alte Leute nicht hetzen. Laughing Laughing
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 13:38    Titel:

Wink
War auch nicht meine Absicht, lieber Kurt.

ALT, diese Bezeichnung liegt in der Betrachtungsweise des Einzelnen und sollte eher eher relativ bewertet werden.
Sind wir nicht so ALT wie wir uns fühlen? Laughing
(Ich fühl mich heut s**wohl)
Nochmals DANKE für Deinen tollen Reisebericht und PN Posting.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feynmann




Anmeldedatum: 10.08.2010
Beiträge: 5
Wohnort: Bad Salzschlirf

BeitragVerfasst am: 04.09.2010, 21:37    Titel: Tipps für Dahab von Rotes Meer Taucher?

Hallo Rotes meer Taucher, ich mußte Schmunzeln wie ich in deinem Bericht den 18.01.10 laß. Wir waren da in Hurghada im Jungle Aqua Park.
Alles auch unter Wasser, in der Lobby kam wie fast in allen Restaurent`s die Decke runter.
Wir hatten noch Glück und blieben im Zimmer verschont.
Das Personal hatte aber alles schnell im Griff.

Das war unser 1. Urlaub in Ägypten, mittlerweile war ich alleine in Luxor und fliege jetzt am 09.09.10 nach Dahab. Wollte zuerst nach Safaga, aber jetzt Dahab für 2 Wochen.
Danke für deine ausführlichen Beschreibungen.
Nun aber zu meinen Fragen:

Vielleicht möchte ich den Tauchschein in Dahab machen, oder Schnupperkurs wenn es angeboten wird. Kannst du mir dies empfehlen oder sollte ich den erst zu Hause machen?
Bin nicht gerade mehr der Jüngste , aber noch gut Fit
Wink .

Welche Ausflüge in die nähere Umgebung kannst du mir empfehlen?

Fahrrad ausleihen , wenn ja , wo sollte ich dies am Besten machen?

Viele Grüße an alle hier im Ägypten Forum, vielleicht ist ja jemand ab dem 09.09 in der Nähe

Question

gerd
_________________
Bin im Jahr 2-4 mal in Ägypten oder Türkei (zentral Anatolien). Bin Singel und es wäre schön E-Mails zu erhalten, wer denn plant nach Ägypten zu Fliegen um sich eventuell dort zu treffen.
Danke im voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lena123




Anmeldedatum: 16.04.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 09.09.2010, 13:42    Titel:

Habe vor kurzem meinen OpenDiver Schein in Dahab gemacht und zwar im Divers House (an der Promenade) weil es dort einen deutschen Instructor gibt....
Mein Freund und ich waren total zufrieden und begeistert.
Kann ich nur weiter empfehlen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reiseberichte Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge 2 Wochen Urlaub in Sharm El Sheikh im... Doja Sharm El Sheikh 3 27.09.2015, 18:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sicherheit in Dahab maherba Dahab 0 25.08.2015, 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auswandern nach Dahab SunnyDahab Auswandern nach Ägypten 7 26.05.2015, 23:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Happy Dahab maherba Reise-Videos 0 11.04.2014, 12:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aktuelle Situation in Hurghada, in 2 ... Mar92 Hurghada 0 17.02.2014, 16:57 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Urlaubsbericht 11 Wochen Dahab.